Wineline International - Food & Wine Communications

Industriestraße 1-5 Zona Industriale
I-39011 Lana - Eurocenter

T +39 0473 292 370
M +39 329 0977299 

info@wineline.it

Top Panel
Donnerstag, 17 August 2017

Vernatsch in der Welt

Vernatsch hat nicht nur in Südtirol begeisterte Anhänger, er wird auch draußen, in der weiten Welt hoch geschätzt. Wir haben dazu einige Händler und Importeure befragt, die erfolgreich mit Vernatsch arbeiten. Eins kann man auch den Antworten klar herauslesen: je weiter entfernt, desto weniger Vorurteile gibt es zum Vernatsch – und um so größer ist die Wertschätzung.

Weiterlesen: Vernatsch in der Welt

Vernatsch erobert Rom!

Präsentation der Vernatsch des Jahres in der Enoteca Roscioli

Die Enoteca Roscioli im Herzen Roms wurde auf dem diesjährigen Vernatsch Cup als „Vernatsch-Botschafter“ ausgezeichnet. Das Vernatsch-Angebot der Enoteca ist wirklich bemerkenswert.

Da gibt es nicht nur eine gute Auswahl an verschiedenen Vernatsch-Weinen, von einigen sind auch mehrere Jahrgänge auf der Karte.

Anläßlich der Auszeichnung im vigilius mountain resort erklärte Alessandro Pepe, Leiter der Weinabteilung von Roscioli, dass er gerne auch in Rom die Vielfalt des Vernatsch präsentieren würde.

Gesagt, getan. Ende Juni wurden die Vernatsch des Jahres in der Rimessa Roscioli, wo regelmässig Weinveranstaltungen stattfinden, vorgestellt. Dario Cappelloni (Dr. Wine) und Othmar Kiem führten durch den Abend.

Weiterlesen: Vernatsch erobert Rom!

Trollnatsch

Gipfeltreffen von Vernatsch und Trollinger auf der Heilbronner Hütte

Treffpunkt Zeinisjoch an der Grenze zwischen Tirol und Vorarlberg. Von hier geht es noch 2,5 Stunden den Berg rauf. Ziel ist die Heilbronner Hütte auf 2320 Meter. Auf diesem neutralem Boden treffen sich die Vernatsch des Jahres des Südtiroler Vernatsch Cups mit den Gewinnern des Trollinger Wettbewerbs aus Württemberg zum friedlichen Wettstreit.

Insgesamt 16 Weine haben es bis hier rauf geschafft – und 15 Kellermeister, Winzer, Touristiker und Journalisten von diesseits und jenseits der Alpen, die ihre besten „Heimatweine“ auf die Probe stellen.

Im 17. Jahrhundert kam der Vernatch als „Tirolinger“ nach Schwaben und wurde dort zum Nationalgetränk. Nach 2006 und 2009 war es das dritte Treffen dieser Art.

Weiterlesen: Trollnatsch




wineline

Wineline International - Food & Wine Communications

Industriestraße 1-5 Zona Industriale
I-39011 Lana - Eurocenter

T +39 0473 292 370
M +39 329 0977299 

info@wineline.it

 



suedtirol logo